Samstag, 29. September 2012

Hallo ich bin nun wieder aus Neuseeland zurück und stelle mir immer mehr die frage:

warum gehen in Neuseeland so viele Leute barfuss Einkaufen, auf die Bank, ins Kino usw. und bei uns auf der genau anderen Seite der Weltkugel lieber zum Arzt und lassen sich Fusspilzcremen und Einlagen verschreiben damit Sie in Schuhen gehen können bis Sie einen Hallux valgus (deutsch Schiefzehe) haben.
Im Sommer wird in NZ mit Flipflops geschlappt oder barfuß, auch der Supermarkt besucht.
Das war für mich zuerst ein aha… Erlebnis, dass Erwachsene wie Kinder beim Einkaufen einfach barfuß laufen. Hier geht eben vieles etwas legerer zu als bei uns in Österreich.

Warum gehen die "Kiwis" also Neuseeländer so viel lieber barfuss ausser Haus als wir hier in Österreich.

Fuss aus Österreich vom Schuh gezeichnet, nur welche Marke?

Was sagt Ihr dazu?

Wer von euch würde in einer Gruppe auch hier in Österreich Barfuss Einkaufen gehen?

Wer kann sich vorstellen alleine barfuss Einkaufen zu gehen?

Ich freue mich auch eure Nachrichten
und wenn wer Lust hat können wir gerne mal Spass zusammen haben und baren Fusses Shopping oder  oder ins Kino gehen !

Mail:

amliebstenbarfuss@gmail.com




Kommentare:

  1. Ich war auch in NZ und nach 2 Tagen nur noch barfuss...

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hi!
    Ich komme aus dem Norden von Deutschland. Und ehrlich? Ich laufe im Sommer auch immer ohne Schuhe, zur Not dann eben auch im Supermarkt oder in der Schule. Von daher sind mir die Neuseeländer sehr sympatisch. Bis jetzt hat mich auch noch niemand aufgefordert die Schuhe wieder anzuziehen, nur komische Blicke habe ich schon mehr als genug bekommen. Aber damit kann ich leben ;) Und das Beste ist, wenn man nur oft genug ohne Schuhe herum läuft, kann man dies irgendwann problemlos auf jedem Untergrund tun, auch auf Kieselsteinen.

    AntwortenLöschen